Garantie, Service & Wartung - Huka
  • Deutsch
    • Niederländisch
    • Englisch

Garantie, Service & Wartung

Huka macht Ihre Welt einfacher

Was ist die Garantie bei einem Huka Fahrrad oder anderem Transportmittel?

Huka verwendet standardmäßig eine Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen und die Gabel Ihres Fahrrads. Sobald Sie registriert stehen können Sie Ihre Garantie kostenlos verlängern auf 10 Jahre beim Rahmen und der Vordergabel. Auf das Classic und Pendel haben Sie 2 Jahre Garantie bei den Akkus und anderen Teilen. Diese Garantie gilt auch für die Huka Fahrräder. Die Garantie ist nicht verfügbar bei Schäden oder Mängeln am Huka Fahrrad oder anderen Transportmitteln die entstanden sind durch falsche oder unverantwortliche Nutzung. Die Beurteilung hiervon liegt bei Huka BV oder einer von Huka BV ausgewählten Vertretung. Zudem gilt die Garantie nicht für Teile die Abnutzung erleiden können, wie die Kette, Bremsen und Reifen.

Führt Huka die Wartung aus?

Ihr Fahrradspezialist oder WMO Geschäft führt die Wartung aus, es sei denn die betreffende Partei lässt die Wartung von Huka ausführen. Sollten Sie Fragen zur Wartung Ihres Fahrrads haben, stellen Sie diese dann immer bei ihren nächstgelegenen Händler. Sie kontrollieren Ihr Fahrrad. Im Moment wo das Fahrrad über Ihren Fahrradspezialisten oder Ihr WMO Geschäft bei uns zur Wartung angemeldet wird, werden wir nicht darüber informiert wem das Fahrrad gehört. Somit können wir leider keine Fragen von Ihnen beantworten als Endnutzer zu laufenden Wartungsanfragen die bei uns gemeldet wurden. Ihr Fahrradspezialist oder WMO Geschäft ist informiert über den Status.

Ist es möglich mein momentanes Huka Fahrrad anpassen zu lassen?

Ja, das ist möglich. Anhängig von Ihren Wünschen werden wir gemeinsam mit ihren nächstgelegenen Händler schauen auf welche Art und Weise wir Ihr Huka Fahrrad oder anderes Transportmittel wieder geeignet machen können für Sie. Möchten Sie mehr Informationen hierzu haben? Kontaktieren Sie dann Ihren Fahrradspezialisten oder Ihr WMO Geschäft. Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen für freibleibende Beratung.

Wie warte ich meinen Akku am besten?

Nutzen Sie immer einen original Ladegerät für das Dreirad, Tandem, Duofahrrad oder andere Transportmittel wie den Rollstuhlscooter. Sorgen Sie dafür dass der Akku immer genügend aufgeladen ist wenn Sie losfahren. Wurde das Fahrrad oder andere Transportmittel über einen längeren Zeitraum nicht mehr verwendet? Laden Sie die Batterien dann regelmäßig vollständig auf. Eine niedrige Umgebungstemperatur hat einen unvorteilhaften Einfluss auf das Aufladen der Akkus. Bei Temperaturen unter 10 Grad können Sie am besten die Akkus mitnehmen und bei Zimmertemperatur aufladen. Je konstanter Sie fahren, umso länger hält der Akku. Häufig Gas geben, stoppen oder fahren auf Sandpfaden oder in hügeliger Umgebung erfordert mehr Kraft der Akkus.

Wann frage ich bei einem Defekt an meinem Huka Fahrrad oder anderem Transportmittel?

Haben Sie einen Defekt an Ihrem Huka Fahrrad oder anderen Transportmittel oder haben Sie eine Frage zur Wartung? Kontaktieren Sie dann ihren nächstgelegenen Händler. Sie können Sie beraten und können, falls notwendig, Ihr Huka Fahrrad oder anderes Transportmittel reparieren.

Wo lass ich die Wartung meines Huka Fahrrads oder anderen Transportmittels ausführen?

Die Wartung Ihres Huka Fahrrads oder anderen Transportmittels versorgt Ihr Fahrradspezialist oder WMO Geschäft wo Sie das Fahrrad erworben haben. Sind Sie umgezogen und suchen Sie den nächstgelegenen Huka Dealer? Schauen Sie sich dann unsere Verkaufsstellen an.

Zurück zur Übersicht am meisten gestellte Fragen‘

Something is wrong.
Instagram token error.

Mehr über Huka? Melden Sie sich an!